pesa

Geschehen

Empfehlungen

  • client
    „Die Investition in Fahrzeuge von PESA trägt zur Modernisierung unserer Flotte bei. Wir bauen ein starkes Unternehmen für eine nachhaltige Zukunft und stärken damit unsere Wettbewerbsposition.”
    Dr. Rüdiger Grube - Vorstandsvorsitzender von DB AG
  • client
    „Bei uns ist Platz für Firmen wie PESA da. Wir haben das Werk in Bydgoszcz besichtigt und ich muss sagen, dass uns die dort verwendeten konstruktionstechnischen Lösungen uns sehr beeindruckt haben.”
    Der Vizepräsident der russischen Eisenbahnen (RŻD) Walentin Gapanowicz über den Abschluss des Vertrags mit PESA
  • client
    „Es ist fantastisch, dass in einem Land, mit einer großen Tradition in der Herstellung von Rollmaterial, wir haben ja z.B. Skoda, eine Firma von außerhalb auftritt. Die Skoda-Straßenbahnen fahren in Breslau, die Züge von PESA werden in Tschechien fahren.”
    Der Botschafter der Tschechischen Republik in Polen, Jan Sechter, über den Vertrag über die Lieferungen von den Dieseltriebzugen Link
  • client
    „Statt lärmender Straßenbahnen erscheinen europäische Straßenbahnen mit hoher Qualität, langlebig und mit vielen Sitzplätzen für bis zu 220 Fahrgäste, mit guten Parametern der Energieeffizienz und Komfort für die Stadtbewohner. In diesem Jahr erhalten wir 70 neue Straßenbahnen, im Folgejahr – sind es ca. 50.”
    Sergiej Sobianin – Bürgermeister von Moskau über den Straßenbahnkauf von Pesa